Donnerstag, 23. Juni 2011

... Silberhochzeit und Geburtstag im Set...

Letztens kam eine Mail von Christine bei mir an, sie fragt, ob ich ihr nicht zwei Karten gestalten könne. Oh mann, war ich aufgeregt, weil die meisten Sachen, die ich bisher gestaltete, gingen an meine Familie oder Kollegen, aber wer ganz "Fremdes" das war toll- ich war total aufgeregt!

Eine Karte sollte für die Silberhochzeit und die andere zum 60.Geburtstag sein- einzige Vorgabe war dann noch, es in einem schönen sanften Grün und Grau zu halten und den Geburtstag mit einem Stuhl zu verbinden, das es dafür ein Geldgeschenk gab. Sofort kam mir die Idee, die Initialen der beiden auf der Hochzeitstagskarte zu verewigen- und bei der anderen Karte den kleinen Umschlag der BigShot mit einem Stuhl zu verschließen- allerdings einen passenden Stuhl zu finden, war gar nicht so leicht. Aber das Ende ließ sich dann doch sehen!

Die eine Karte prägt ich halb mit den Punkten, als Symbol für Wasser, den Schriftzug embosste ich in Silber und hob ihn mit 3D Pads ab. Das Boot war schnell aus Schnipseln zusammengestellt.
Im Innern klebte ich noch einen Miniumschlag ein, um auch hier ein wenig Geld zu verstecken.




Die Geburtstagkarte wurde ganz ähnlich aufgebaut von den Farben und dem Schriftzug her, den Umschlag verschloß ich mit dem Stuhl, den ich mehrmals mit dem Chrystal Effects überzog, damit er schön stabil wurde. Im großen und ganzen fand ich es nun sehr gelungen.




So und nun wurde das ganze auch schon überreicht und somit kriegt auch ihr es zu sehen. Na, wollt ihr auch mal eine ganz individuelle Karte haben? Dann schreib mir, ich freu mich drüber!

Bis bald
 Eure Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    die Karten sind gut angekommen und ich nehme an, wenn die Beschenkten erst mal richtig Zeit haben sie zu betrachten, werden wir sicher noch was dazu hören.

    Ich fand unser Brainstorming zum Thema hat doch hervorragend funktioniert und so eine individuelle Gestaltung kann ich selbst nicht mal eben auf die Schnelle zaubern, dafür habe ich dann eher kein Talent.

    Du hast das Prima umgesetzt, vielen Dank noch mal

    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Umsetzung - schön schlicht + elegant,
    besonders klasse fand ich die Idee der Monogramme in dem kleinen Segelboot - verrätst Du, ob Buchstaben+ Zahlen gestanzt sind + wenn ja womit? lg Angelika

    AntwortenLöschen