Donnerstag, 31. März 2011

... und gleich ist es geschafft...

Und tatsächlich stand nun noch im Freundeskreis eine Taufe an und was bot sich da mehr an als die eine Karte nochmal in anderer Form- nämlich für einen Jungen- nachzugestalten. Ja, genau und das Ergebnis dürft/müßt ihr euch nun nochmal antun.

Die Farben sind nun Farngrün mit Ozeanblau und Flüsterweiß sowie ein wenig Diamantglimmer auf der Kerze und die Beschenkte freut sich sehr. Somit Mission erfolgreich!

Freitag, 25. März 2011

Noch mehr zum Thema

So, die erste Taufkarte habt ihr schon gesehen, aber irgendwie mußten auch noch 2 weitere her, die nicht alle identisch aussehen sollten. Hmm, und somit stand ich vor dem Problem, was nun tun?! Meine Oma darf nun eine mit einem 3D-Bildchen verschenken, was mittlerweile gar nicht mehr mein Ding ist und dann gibts doch nochmal eine grün/rosa/pink- Kombi. Aber schaut selbst.


Die erste Karte werdet ihr wohl bald auf Junge gemacht nochmals sehen, denn die wird auch grad gebraucht und bessere Werbung kann ich gar nicht machen.

Donnerstag, 24. März 2011

Nur gestanzt und embosst ....

Am Wochenende ist bei mir eine Taufe angesagt und zwar die meiner Nichte und da fiel meiner Mama doch glatt noch ein, dass sie eine Karte bräuchte, somit ging ich auf die Suche nach Ideen und ein in der Art fand ich einfach am schönsten.

Hier nun meine Komposition aus Flüsterweiß, Farngrün und Kirschblüte.




Hier mal die Kerze im Detail, ich versuchte sie ein wenig mit Stickles Diamond in Szene zu setzen, in echt schaut das wirklich gut aus, aber immer noch angenehm schlicht.


Und was sagt ihr, brauch ich noch einen Textzug zur Taufe oder etwas ähnliches oder reicht es so aus?
Ach ja und das ganze paßt auch noch zur aktuellen Challenge bei Paper Pals Art - PPA86 - Element of Style - Embossing

Aufgereiht....

Wie die meisten wissen, hat Stampin'n Up! eine Farbvielfalt, die einen arm werden läßt möchte man sie alle haben. Da ich zum Glück mittlerweile wirklich von jedem Karton ein Stück habe, bot es sich einfach an, davon einen Musterring zu machen, der auch mir hin und wieder auf Sprünge hilft, welche Farbe ich denn grad in der Hand halte- denn manchmal muß ich echt überlegen, vor allem bei den Grüntönen.

Hier so schaut es aus.


Auf der Rückseite hab ich dann immer den deutschen und englischen Namen vermerkt sowie die Farbfamilie, zu der sie gehörn  und es schaut erstmal echt gut aus.

Dienstag, 22. März 2011

mySwissChocolates Glückskette für Japan


Eine tolle Hilfsaktion hab ich eben über Frau Eule entdeckt und ich möchte gerne dabei sein.

Lasst uns eine Blog-Glückskette für die Opfer in Japan fädeln.
Von einem Blog zum anderen...


Die Regeln sind ganz einfach :-)


  1. mySwissChocolate verschenkt Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken” kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man im mySwissChocolate-Blog. Die Liste wird mehrmals täglich aktualisiert. Pro Blog gibt es 1 Gutschein, aber max. 10 Gutscheine zum Weiterverschenken an weitere Blogs).
  4. Nach deinem Blogeintrag UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar im mySwissChocolate-Blog zu deinem Bericht  setzen – damit die Gutscheine versendet werden können.
mySwissChocolate spendet:

Für jeden beschenkten Blog, spendet mySwissChocolate 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt. Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
Bitte alle genauen Infos zu Bedingungen noch bei mySwissChocolate im Blog nachlesen

Und hier kommen meine Blogs, die ich gerne beschenken möchte (und auch gleich noch persönlich informiere bzw. nun mittlerweile informiert habe):
  1. http://stampinwithbeemybear.blogspot.com/
  2. http://paulinespapier.de/
  3. http://stempelwiese.de/
  4. http://www.paper-passion.blogspot.com/
  5. http://toffiblog.blogspot.com/
  6. http://tandi-works.blogspot.com/
  7. http://scrapnbake.wordpress.com/
  8. http://nature-beautyrecipe.blogspot.com/
  9. http://floral-frame.blogspot.com/
  10. http://whoopieda.blogspot.com/
Gleich nach diesem  Posting werde ich auf den Blogs einen Kommentar hinterlassen, weil sicherlich in Kürze sehr viele Blogs dieser Kette angehören... Niemand von uns sollte ein Spielverderber sein, wenn es eine Möglichkeit gibt, die Spendensumme zu erhöhen!

Montag, 21. März 2011

Einsortiert....

Also bei mir herrscht leider auch mehr das Chaos als die Ordnung, aber nun hab ich immerhin für eine Kleinigkeit eine Lösung entdeckt und dabei so einiges nettes Material verbraucht.
Okay, so schaut es ja noch nicht nach etwas Besonderem aus, eben halt Bänder in einer Kiste, aber das ist auch nur die Rückseite und nun langsam drehen....


Die Box gestaltete ich aus Graupappe, bezog sie mit braunem Tonpapier und verzierte sie mit dem Designpapier Gewächshaus Gala von Stampin' Up! Na, und was sagt ihr nun- hier seht ihr nun, was die Box so Tolles kann.
Ich bin für meine zweite Graupappearbeit echt stolz auf mich, denn es sieht wirklich klasse aus. Und es ist sogar noch ein wenig Platz darin, aber vor allem weiß ich nun wie es geht!

Sonntag, 20. März 2011

Entenschau....

Fertig war er endlich der tolle Vogel von Seite 89 im Katalog und mein Kleiner sagt:"Eine Ente!" *grins* Irgendwie sind aber alle Vögel grad Enten, auch die Tauben, die wir heut in der Stadt sahen.
Aber hier handelt es sich wirklich um ein Vöglein und zwar gestaltet aus vier Teilen von Gewächshaus Gala und noch einigen paar Streifen mehr für den Schwanz, schließlich gibt's das grad preiswerter, falls irgendwem noch Ideen fehlen, was er damit anstellen soll- hier ist nun eine. Und es paßt zum Glück auch ganz gut zu dem frühlingshaften Wetter! Endlich mal ein wenig Sonne! Schön!



Und falls noch jemand sein Glück probieren mag, der schaue hier vorbei -> Anleitung für den Vogel

Freitag, 18. März 2011

Eingetütet....

Heute versuchte ich mich an einer kleinen Geschenktüte. Hierfür verwendete ich das Designerpapier Gewächshaus Gala. Verziert wurde das ganze dann noch mit einer Blume mit Knopf. So am Ende fand ich es doch ganz gelungen, mal schaun, wen ich damit eine Freude machen kann.



Und wie gefällt es euch?

Und wie ich gesehen habe, paßt es perfekt zur Challenge #37 bei Take Time for you.

Donnerstag, 17. März 2011

Grundgerüst gelegt,...

..ähhhm, nein, gelegt ist das falsche Wort- Grundgerüst zusammengebaut.

Eine Freundin fand mein Minialbum so toll, dass sie glatt eines für sich bei mir in Auftrag gab, da ich sie heute mal wieder sah, setzte ich mich gestern daran und gestaltete es nach ihren Farbwünschen, die da waren Aubergine, Pflaumenblau und Vanille Pur und das Ergebnis schaut so aus. Ihr gefiel es und nun brauchen wir nur noch einige Stunden, dass sie es selbst verzieren kann.


Diese Art von Album eignet sich perfekt für Bilder der Größe 9x13cm und am besten für Motive im Querformat. Na, hat noch jemand Interesse und mag sich einen Rohling mit eigenen Farbwünschen von mir anfertigen lassen? Dann einfach mal melden, mir machts Spaß und ihr habt was Tolles zum Verschenken oder selbst behalten.


Lieben Gruß
 Petra

Dienstag, 15. März 2011

Lollipop, Lollipop,....

So, nun war der Kindergeburtstag ganz nah und ich wollt doch so gern meine Minilollis unter die Zwerge bringen und damit es auch nach etwas aussah, mußte eine kleine Verzierung und wie gefällts euch? Den Knirpsen war es im Grunde egal, die wollten nur den Inhalt, aber so machte es dennoch mehr her :)

Sonntag, 13. März 2011

Mädchenhaft ....

So langsam neigen sich die ganzen Geburtstage unserer kleine Schätze dem Ende zu, und auch mir wurde nochmal die Ehre zuteil, eine Karte anzufertigen. Da es ein kleines Mädchen, eine kleine Prinzessin besser gesagt, mußte die Hauptfarbe natürlich Pink/Rosa sein- ganz entgegen den Wünschen der Eltern erwählte sich die kleine Maus genau diese Farbe zu ihren Favoriten :)

Aber genug geredet, hier nun die Karte.




Ein kleines Detail fehlt hier noch, aber das darf ich euch halt auch noch nicht zeigen, somit erstmal nur soweit, aber fast fertig!

Lieben Gruß
Petra

Freitag, 11. März 2011

Ein Hingucker

Nein, heut und jetzt hat es mal nicht mit Basteln zu tun, ich möchte euch einfach mal ein total schönes Foto von meinem kleinen Schatz zeigen, ich schau es einfach so gern an und wollt es somit einfach mal mit jemanden teilen.
Es ist einfach so schön, ihn um sich zu haben, auch wenn es mal "andere" Momente gibt! ;-) All die Mamas und Papas unter euch wissen bestimmt, was ich mein.



Lieben Gruß

Donnerstag, 10. März 2011

Mein Polardroid- Projekt

Ich weiß nicht, ob ihr es schon wußtet, aber seit 10 Tagen hab ich eine neue Seite auf meiner Seite- schaut hier. Und dort gibt es jeden Tag ein brandaktuelles Foto aus meiner Umgebung. Also schaut doch mal vorbei, ich find das Projekt wirklich toll und man wird so in die Vergangenheit versetzt, klasse!

Na, was sagt ihr?

Lieben Gruß

Mittwoch, 9. März 2011

Aufgehübscht

Damals- das klingt ja toll- hab ich ja aus einem Blatt Designerpapier 15 Karten gestaltet, nun gehts immer wieder daran, diese nochmal umzugestalten und auf die richtigen Wege zu bringen. Somit wurden sie nun noch mit einem netten Stempel verziert und ein wenig Bling und voila!!! So gehen sie nun auf Reisen, ich hoffe, die Empfänger werden sich freuen.











Lieben Gruß

Sonntag, 6. März 2011

Minialbum für die Omi

Ein Wochenende bei meinen Eltern stand bevor, was nur soll ich an Bastelsachen mitnehmen?! So ganz ohne, kann ich grad gar nicht und was lag da näher als den Rohbau eines Minialbums in die Tasche zu packen und 2 Farben, die gut dazu passen sollen, dann noch ein paar Stempel und ein bißchen Tinte und fertig.
Die Tasche war somit voll, aber eigentlich fehlte noch der Bastelanlaß bis ich auf einmal die Fotos von meinem kleinen Spatz zückte und Mama sie gleich einbehielt, weil sie meinte, sie hätte ja nie welche zum Vorzeigen. Was lag da wohl näher als das angefangene Werk zum Ende zu führen :) Die Begeisterung war enorm und somit laß ich euch gern ein wenig an dem Ergebnis teilhaben.







Hier trafen wir wahrlich glückliche Momente und was ist für euch Glück?

Samstag, 5. März 2011

Es soll doch wieder aufwärts gehen...

Meine Mama rief an, dass sie doch noch eine Karte gebrauchen könnte und was lag da näher als Jennis nette Karte als Inspiration zu nutzen und dabei auf die Farben Savanne, Baiblau und Wildleder zurückzugreifen, die  grad bei der Challenge von Paper Pals Art gewünscht wird. Und somit entstand folgendes:




Die eine Blüte hab ich noch durch Crystal Effect schön plastisch gemacht, so dass sie toll glänzt und wirklich toll hervorgehaben, okay- ein 3D Pad hilft natürlich auch noch mit.

Ich hoffe, es gefällt euch!

Lieben Gruß

Freitag, 4. März 2011

Mein Anteil am Kick-Off

Na, könnt ihr es überhaupt noch lesen? Überall ging es in der Woche um das Kick-Off und was jeder so ertauschte und was muß ich sagen,  nun fang ich auch noch an. Denn ich durfte am Card Candy Swap teilnehmen und legte mich da gleich in drei Gruppen ins Zeug, um halt auch was von dem Riesenereignis zu haben und hier seht ihr nun, was dabei rauskam.

Ich bin jedenfalls total stolz darauf, diese tollen Tauschis nun mein eigen zu nennen und bin mal gespannt was andere Bastelbegeisterte in meiner Umgebung dazu sagen. Die Arbeit hat sich eindeutig gelohnt!

Die erste Runde:

Die zweite Runde:

Und die dritte:

Ich war so glücklich, als ich endlich das Paket hatte, danke liebe Bine!

Lieben Gruß

Donnerstag, 3. März 2011

Hasengrüße

Na, denkt ihr auch schon ein wenig an Ostern? Ich schon, nur hab ich keine Stempel von Stampin' Up dafür, also wurden deren Stanzer beansprucht, um ein fröhliches Osterensemble zusammenzustellen.

Er darf zu seiner Freude auf einer mattgrünen Wiese mit rosenroten Blümchen sitzen- na, ob er da wohl gern zu uns kommt?

 
Hier seht ihr nochmal wie ich dem ganzen ein bißchen mehr Formen gab.









Und wie ich nun grad sah, paßt das ganze zur Challenge C4C76 von Crazy 4 Challenges, also mach ich da mal mit.

Lieben Gruß

Mittwoch, 2. März 2011

Die gibt's immer wieder

Heute seht ihr mal wieder eine Karte von mir. Hier versuchte ich mich an dem ColourQ Challenge

Nur leider hab ich nicht das richtige Blau da und weiß daher nicht, ob meine Karte überhaupt gewertet wird, aber ich werd es versuchen. Hier habt ihr also eine Mischung aus Farngrün als Stempelfarbe sowie Karton, das gleiche von Espresso und ein bißchen Blau hinzu.
Na, was sagt ihr? Wer die bekommt, weiß ich noch nicht, aber ich kann mir ja auch erstmal einen kleinen Kartenvorrat anlegen, schaden kann das nicht ;-)


Lieben Gruß