Montag, 13. Juni 2011

...Geschenk individuell verpackt

Am Donnerstag lud mich eine Freundin zum Geburtstag ihres Mannes ein- ganz ohne Geschenk geht nun mal gar nicht, daher eine Schachtel Hüftgold aus dem Schrank gekramt und verpackt. Nur so sieht es allerdings auch langweilig aus und daher nahm ich mir so einige Geburtstagsstempel zur Hand und die Farben Wildleder und Ozeanblau und los ging es. Ich machte mir mein Geschenkpapier selbst. Das Papier selbst blieb beim letzten IKEA Karton über, also gute Wiederverwendung des ganzen möglich.


Drumherum dann noch ein bißchen Packband und fertig.

Kommentare:

  1. Total schön - ich bin immer für Recycling *lach* ich kann mich so schlecht trennen.

    GGLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee und sieht klasse aus!!!

    Hallo Petra,
    die Challenge heißt Anything goes :-) Hier geht es zum Challengeblog http://pecreativ-challengeblog.blogspot.com/ .

    Liebe Grüße
    Pe

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus. Gefällt mir sehr gut.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen