Samstag, 18. Juni 2011

...Minis für Tauschis...

Irgendwie brauch ich in letzter Zeit immer wieder kleine Minikärtchen, die mit in die eigentliche Post sollen, aber irgendwie sind nie welche da. Somit hab ich mich heut mal ein bißchen hingesetzt und ein wenig meine Reste verarbeitet.

Zwei Farbvarianten sind dabei entstanden, wobei die eine eben mehr, da ich da mehr Restpapier zur Hand hatte.



Kennt ihr eigentlich schon das neuste von der Post?! Man darf irgendwie keine zu dunklen Briefe zu 55ct verschicken- diese sollen angeblich nur noch verschickt werden können, wenn ganz deutlich dunkel auf weiß die Adresse sichtbar ist. Hmmm, was die Zeit so mit sich bringt, wenn ich bedenke, dass ich früher aus schicker Werbung Umschläge machte und die einfach so mal adressierte. Und vor quadratischen Karten muß man sich eh in Acht nehmen, wenn man nicht arm werden mag ;)  Schöne neue Welt eben!!! Oder ist das doch irgendwie anders?!

Kommentare:

  1. Die sind total putzig! Wird ja immer verrückter mit der Post... kein Wunder, dass kaum noch einer Briefe schreibt....
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Minikärtchen sind ja auch immer zu gebrauchen - das ist ein schönes Eyecatchermotiv - ich würde aber das weiße Papier noch matten - dann wirkt es nicht so hart.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße Heidrun

    AntwortenLöschen