Freitag, 6. Mai 2011

Schickes Trio...

Habt ihr schon mal eine Box in der Tasche gemacht- auf Deutsch klingt's ganz schon komisch- Box in a Bag- macht da schon mehr her. Heute war es dann auch mal so weit, dass ich mich an diese kleinen Täschlein wagte, denn es sah wirklich immer so einfach aus. Und das ist es auch, also nur Mut und selbst mal machen.

Hier nun meine Ergebnisse, es sind gleich drei geworden, weil ich so zum einen das hübsche Designerpapier aufbrauchen konnte und zum anderen drei kleinen Resten einen Sinn gab.



 Und somit hab ich am Ende drei kleine Verpackungen für .... mal schaun!

 Schönes Wochenende euch allen!

Kommentare:

  1. Die Täschen gefallen mir auch.
    Habe diese Art auchnoch nicht gemacht.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du hast die hübschen Boxen mit wunderschönem Papier gearbeitet. Die Schmetterlinge sind ein tolles Detail.

    Ich könnte mir an den Rändern unten und oben einen Stanzrand sehr schön vorstellen.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Petra,
    die kleinen Boxen sind wirlich superschön geworden, ich werde evtl. auch ein paar machen, zum Resteverwerten sind sie wirklich super... im gleichen Prinzip kann man ja auch witzige Handtaschen machen...
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen